EDUCATIONPARTNER •

“Work-based Learning in Europe – Erneuerung der Traditionen”


Die duale Berufsausbildung erfährt derzeit große internationale Aufmerksamkeit. Aber kann daraus ein Modell für ganz Europa erwachsen? Vielfalt und Heterogenität der Berufsbildungssysteme in Europa erfordern einen genauen Blick auf nationale Gegebenheiten und Ausgangslagen. Die internationale BIBB-Fachtagung “Work-based Learning in Europe – Erneuerung der Traditionen” am 4./5. Dezember 2013 in Bonn wird  gemeinsam mit europäischen Partnern unterschiedliche Modelle des “Work-based Learning” thematisieren, ihre gemeinsamen Elemente identifizieren und die damit verbundenen Konsequenzen für die Rolle und Verantwortung der Akteure (Staat, Unternehmen, Gewerkschaften, Lernende) diskutieren. Die Tagung wird in deutscher und englischer Sprache durchgeführt und simultan übersetzt.

Quelle: http://www.bibb.de, 15.11.2013